Weihnachtskleid Sew Along: Samt

img_61411.jpg

Diesen wunderschönsten aller Stoffe habe ich neulich bei Gädtke erstanden – ich konnte nicht anders. Das Foto wird ihm leider überhaupt nicht gerecht, die Farbe ist etwas zwischen Ultramarinblau und Veilchenfarben, dunkel, mit sehr viel Tiefe. Weil es kein Polyester, sondern eine Acetat-Baumwoll-Mischung ist, hat er einen edlen, aber unaufdringlichen Glanz, und, das Allerbeste, er ist leicht genug, um daraus etwas weich fallendes, Bequemes zu schneidern. Samt mit diesen Qualitäten zu finden ist gar nicht einfach – ist leider zur Zeit nicht so in Mode, war es aber in den Zwanzigern umso mehr. Ich musste ihn also eindeutig kaufen, und weil man Samt nicht längere Zeit gefaltet lagern soll, muss er nun schnell verarbeitet werden. Und so wurde aus meinem geplanten Sofa-Weihnachtskleid ein Gala-Weihnachtskleid.

 

Ein Probeteil habe ich schon entworfen und genäht, sehr schlicht, wie man sieht – nur ein Vorder- und ein Rückenteil mit Brust- bzw. Taillenabnähern. Das alte Laken hat sehr viel Stand, ich hoffe also, dass der Samt etwas weniger abstehen, dafür in weichen Falten fallen wird. Das Probekleid hat außerdem eine großzügige Saumzugabe, das wird am Ende noch etwas kürzer. Das superschlichte Design ist zum Einen meiner Risikoscheu geschuldet – Samt kann schwierig sein und verzeiht keine Fehler, ich erspare mir also allzu viele Nähte (obwohl es wundervolle Samtkleider aus den Zwanzigern mit schräg verlaufenden Designlinien gibt, mit denen ich heftig, aber nur sehr kurz geliebäugelt habe). Zum Anderen glaube ich aber auch, dass der Stoff gar nicht viel braucht, um spektakulär auszusehen. Ein bisschen passendes BlingBling werde ich noch versuchen zu finden, möglichst in variabler Form, also z.B. etwas Glitzeriges, das man, auf eine Haarspange montiert, auf die Schulternaht schieben könnte (wo es hoffentlich keinen allzu störenden Abdruck hinterließe). Dann könnte man dem Anlass entsprechend variieren.

Ja, das sind also meine hoffnungsvollen Pläne.
Ich freue mich total, dass es auch dieses Jahr wieder einen Weihnachtskleid Sew Along gibt, der gehört mittlerweile schon fest zum Auf-Weihnachten-zugehen dazu und würde mir sehr fehlen.
Vielen herzlichen Dank an die Organisatorinnen! Und hier seht Ihr, was dieses Jahr noch so unterm Baum getragen werden wird – ich bin gespannt!

15 thoughts on “Weihnachtskleid Sew Along: Samt

  1. Was für ein grandioser Stoff! Ich bin sehr gespannt auf Dein Kleid und finde die Entscheidung für den schlichten lockeren Schnitt genau richtig. Ich drücke die Daumen, dass alles glatt geht bei dem divenhaften Material.
    LG Ina

    Like

  2. Oh ja, toller Stoff! Und je weniger Nähte bei Samt, umso besser. Das Nähen von Samt macht so gar keinen Spaß, sollte man vielleicht gleich alles mit der Hand machen. Auf dein Kleid freue ich mich! Liebe Grüße Christiane

    Like

  3. Wow, ich finde das Probelkleid aus Laken schon sehr beeindruckend – wie wird das erst aus Samt wirken? Gerade auch, weil es so lang ist…das wird toll! Ich glaube, dass sich Schnitt und Stoff wunderbar ergänzen werden… ich bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis! LG, Karin

    Like

  4. Wahnsinn der Stoff und der selbst erstellte Schnitt!!! Ich finde es so grade fallend oder wie man das nennt total gut und 20er mäßig… Das wird großartig! Ach ich freu mich schon so – wie oft werden wir noch wach? 😉 LG Sarah

    Like

  5. An Samt habe ich mich bisher nicht herangetraut. Insofern kann ich Deine Entscheidung für einen Schnitt ohne allzu viele Nähte verstehen. Ich fühle mich aber bei “schlichten” Hängerchen auch an die 20er erinnert. Das wird sicherlich sehr schön. LG Manuela

    Like

  6. Der Stoff ist richtig, richtig toll. Den hätte ich auch mitgenommen. Und er braucht genau einen schlichten einfachen Schnitt, um zur Geltung zu kommen. Gute Wahl. LG Anja

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s